Das Bogenkino von Beier Distribution und Bogen-kino.de

Ursprünglich nur über die Firma Beier Distribution vertrieben, ist das System seit 2018 auch unter https://bogen-kino.de erhältlich. Während das Produ

Ursprünglich nur über die Firma Beier Distribution vertrieben, ist das System seit 2018 auch unter https://bogen-kino.de erhältlich. Während das Produkt auf der Website als eine perfekte Lösung für fast jeden Betreiber beschrieben wird, gibt sie tatsächlich sehr wenig Auskunft darüber, was Kunden tatsächlich erwarten können. Der Mangel an Informationen hat einige Verwirrung bei unseren Kunden verursacht. Ich hoffe, dass dieser Artikel dabei hilft, einige der Produktmerkmale besser zu verstehen.

Lesen Sie hier einen 1 zu 1 Vergleich der gängigen Europäischen 4D Bogenkinos.

Bogenkino von www.bogen-kino.de verkauft über Beier Distribution.

Eine Präsentation auf der Paderbow.

Meine persönliche Einschätzung

Ich habe mit mehreren Personen gesprochen, die diese Lösung gekauft oder getestet haben. Zum Zeitpunkt, an dem ich diesen Artikel schreibe, scheint es mir, als habe ich das Produkt und dessen Möglichkeiten zutreffend umrissen. Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass es noch andere Funktionen, neue Updates oder Verbesserungen gibt, die ich nicht kenne oder die erst kürzlich hinzugefügt wurden.

Ich hoffe, der Artikel hilft dabei, einige der Fragen rund um das Produkt zu klären, sollte aber Ihre eigene Recherche nicht ersetzen, sondern dazu ermuntern diese noch ausgiebiger zu betreiben. Vor jeder Kaufentscheidung ist es wichtig, Informationen aus erster Hand zu sammeln.

Kostenloser Download: Die wichtigsten 7 Fragen zum Kauf eines 4D Bogenkinos!

Hard & Software

Nach unserer Kenntnis besteht das Hard- und Softwarepaket aus einem USB-Stick. Nachdem dieser in den mitgelieferten Beamer gesteckt ist, gibt er die 20 vorinstallierten Videos wieder. Es ist keine zusätzliche Hardware oder Sensorik verfügbar. Der Ton wird über den internen Lautsprecher des Beamers wiedergegeben. Das System bietet damit kein Training auf bewegte Ziele. Stattdessen sind Videos mit sich bewegenden Zielen so geschnitten, dass die Bewegung zu bestimmten Zeiten stoppt. Dann erscheint eine rote Zielzone und der Schützen ist zum Schießen, auf das nun unbewegte Bild, aufgefordert.

Da jedes Videos immer zur gleichen Zeit stoppt, ist es immer dasselbe Bild, auf das geschossen wird. Nach einiger Zeit läuft das Video weiter. Am Ende des Videos werden die Zielbereiche zur Auswertung nochmals angezeigt. Die angezeigten Videos reagieren weder auf das Eintreffen der Pfeile, noch gibt es eine Möglichkeit, die eingestellte Routine zu beeinflussen. Optionen wie das Erstellen eigener „Playlisten“, das Hinzufügen von Spielernamen oder sonstige Feinabstimmungen sind nicht vorgesehen.

Das Target

Aufgrund der Tatsache, dass die Schützen immer auf das gleiche Bild schießen, ist anzunehmen, dass sich die Target-Wände schnell Abnutzen. Dies ist nicht der Fall bei solchen Systemen, bei denen Schützen tatsächlich auf bewegte Ziele schießen. Hier werden die Einschläge der Treffer gleichmäßig über das Target verteilt. Dies bringt den 4D Targets anderer Systeme eine enorme Lebensdauer.

Artikel zur Lebensdauer von 4D Targets bei verschiedenen Systemen.

Inhalt / Videos

Über die Verfügbarkeit zusätzlicher Videos/Inhalte ist wenig bekannt. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Angebote und Pakete beworben, wobei wenig Bezug darauf genommen wurde, was sie enthalten oder für welche Benutzergruppe die Inhalt abgestimmt sind.

Updates

Ob es für das System nach dem Kauf Software Updates gibt, geht zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels aus der Website nicht hervor. Es scheint, dass das Unternehmen in der Vergangenheit verschiedene Wege genutzt hat, neue Inhalte an die existierenden Kunden zu schicken. Auch hier gibt es keine genaueren Angaben, wie dies derzeit gelöst wird.

Gesamteindruck

Wie bei allem gibt es hier kein richtig oder falsch. Das Produkt ist definitiv eine der günstigsten Lösungen im Markt und findet sicher seine Anhänger. Der Artikel zeigt jedoch deutlich, dass Interessenten vor einer Kaufentscheidung gründliche Nachforschungen anstellen sollten.

Vor dem Kauf eines jeden Bogenkinos ist es wichtig mir einigen Nutzern, zu sprechen. Die meisten Unternehmen teilen gerne die Referenzen ihrer zufriedenen Kunden.

Als Hilfestellung für Ihre eigenen Recherchen habe ich einen kostenlosen Fragebogen mit „den 7 wichtigsten Fragen zum Kauf eines Bogenkinos“ erstellt. Hier kostenlos runterladen.

Bitte teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Artikel und helfen Sie uns, die angegebene Information wo nötig zu verbessern oder zu aktualisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mehr

Bow Cinema of Beier Distribution announced on hand written paper.

Ankündigung auf der Paderbow 2017

Das Bogen-Kino von Beier Distribution wurde zum ersten Mal am 18.11.2017 auf der Messe Paderbow in Paderborn, Deutschland mit einem Preis von €2980 vorgestellt. Inzwischen ist der Preis auf der Website https://bogen-kino.de um mehr als die Hälfte gesunken.

Die Firma Beier Distribution ist ein traditionelles Unternehmen das sich auf deren Website wie folgt vorstellt:

„Beier Distribution ist der Partner des erfolgreichen Bogensport-Fachhandels. Ein umfangreiches Sortiment an Artikeln für das traditionelle Bogenschießen“

Kontakt

Beier Distribution GmbH
Geschäftsführer: Uwe Beier
Bahnhofstrasse 151

D-96145 Seßlach

www.bogensport-beier.de

Telefon: +49(0) 9569 1889 14-0
Telefax: +49(0) 9569 1889 14-2

 

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: